Keramikkurse

Keramikkurse / Aufbaukeramik

Kürzlich hatten wir die Gelegenheit das Nachbarhaus mit dem zugehörigen Garten zu kaufen. In dem zirka 100 Jahre alten Haus habe ich einen Kursraum eingerichtet, der vier Kursteilnehmern ausreichend Platz für ihre kreative Entfaltung bietet. Das Arbeiten in kleinen Gruppen hat den Vorteil, dass ich mich jedem Einzelnen intensiv widmen kann. Sowohl Neueinsteiger als auch Kursteilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen! Sämtliche notwendigen Werkzeuge sind vorhanden und werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Grundtechniken der Tongestaltung, wie das freie Aufbauen mithilfe von Tonwulsten bzw. –stegen, das Einformen und das Überformen. Wir modellieren menschliche, tierische oder abstrakte Figuren. Wir gestalten die Oberflächen mithilfe von Stempeln, Texturen und Strukturen und heben diese ggf. mit Oxiden hervor. Nach dem ersten Brand können die Stücke bemalt oder glasiert werden. Es macht die Faszination der Keramik aus, dass die Möglichkeiten nahezu unendlich sind!

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, mit Ton zu arbeiten. Ich mache für jeden Kurs einen Vorschlag,  es kann jedoch auch frei gearbeitet werden. Ich gebe Ihnen gerne Anregungen und helfe Ihnen dabei Ihre eigenen Objekte aufzubauen und zu gestalten.